-

 


 
630 Euro in Spendenaktion der Klassenstufe 7 gesammelt

Im Rahmen der jährlichen Spendeninitiative der Klassenstufe 7 wurden dieses Jahr gleich zwei Organisationen unterstützt. In wochenlangen Vorbereitungen wurden Teelichthalter aus Beton, Glas und Holz, Marmeladen aus eigener Herstellung u.v.m. von den Schülerinnen und Schülern hergestellt. Die Vinzenz-Konferenz der Abteilung Boppard konnte sich unter Beisein des Vorsitzenden. Gerhard Schäfer, über 200,00 € freuen. Mit dem Geld werden hilfsbedürftige Menschen aus Boppard unterstützt, erklärte Herr Schäfer in einem einstündigen Vortrag in den jeweils beteiligten Klassen. Die Schülerinnen und Schüler zeigten sich besonders interessiert an den Einzelschicksalen der Betroffenen und dem Auswahl verfahren bzgl. der Förderbedürftigkeit. Die Summe über 430.00 € geht an die Stiftung „Forever Angels". die ein Waisenhaus in Tansania unterstützt. Ramona Günster (ehemals Vogt). Lehrerin unserer Schule, hat dort selbst bereits für drei Monate als „Volunteer" gearbeitet, bevor sie in den Schuldienst einstieg. In einem durch Filme und Fotos unterstützten Powerpoint-Vortrag stellte uns Ramona Günster die Arbeit mit den Waisenkindern vor Ort vor. Auch hier zeigten sich die Schülerinnen und Schüler sehr bewegt von den Zuständen vor Ort und hatten zahlreiche Fragen zum Alltagsleben.