Barrierefreier Zugang Südportal

Ein lang gehegter Wunsch von vielen Gemeindemitglieder geht nun endlich in Erfüllung.
In der letzten Woche starteten die Arbeiten für den Barrierefreien Zugang am Südportal von Sankt Severus.



Durch Arbeiter des Bauhofes der Stadt Boppard wurde der vorhandene Pflasterbelag aufgenommen,und der Boden vor der Kirche ausgebaggert.
Über eine neu angelegte flache Rampe kann man nach Beendigung der Maßnahme bequem mit Rollstuhl oder mit einem Rollator die Türe erreichen.



Ein Graben in der eine neue Rinne eingebaut wird,sorgt für die notwendige Entwässerung, so kann kein Regenwasser in die Kirche laufen.



Links vom Eingang wird eine Stele befestigt, in dem sich ein Türöffner befindet.Per Knopfdruck öffnet sich dann die Pforte elektrisch.
Weitere Leerrohre wurden für neue Bodenstrahler und einer Stufenbeleuchtung installiert.

Diese Baumaßnahme wird durch Gelder des Leaderplus Programmes, der Pfarrgemeinde St.Severus und durch die Stadt Boppard unterstützt.

Vielen Dank an dieser Stelle an unseren Bürgermeister Dr.Bersch für seine Unterstützung dieses Projektes.



Ralf Hofmann 11.11.2012