Gedenkstein für Katharina Braun eingeweiht

Gedenkstein für Katharina Braun eingeweiht
von Hans Peter Bock
 
Am Samstag 05. Mai 2012 wurde ein Gedenkstein für Katharina Braun (geb. am 20.04.1894 und verst. am 28.02.1989) auf dem Bad Salziger Friedhof enthüllt. Die Einsegnung nahm Msgr. Ursprung vor. Frau Braun war von 1931 bis 1942 Lehrerin in Bad Salzig und eine anerkannte Künstlerin. In der Pfarrkirche St. Ägidius befindet sich im linken Seitenschiff ein Ölgemälde (von 1917), Madonna mit Jesukind und im Kriegeraltar das künstlerisch gestaltete Gefallenenbuch.
Besonders hervorzuheben sind auch das Bad Salziger Wappen und die Ehrenbürgerbriefe unserer ehemaligen selbstständigen Gemeinde. Zu ihren weiteren Werken gehören u. a.: Landschaftsbilder, Entwürfe von Briefmarken, Aquarelle und Federzeichnungen.
 
Einen herzlichen Dank an den Steinmetzbetrieb W. Grahs und an Frau Dumont-Roßricker, die den Gedenkstein durch eine Spende ermöglichte.