Login

Bad Salzig

Messdienerplan vom 05.06. – 30.06.2020

 

 Fr. 05.06. 18:00h M. Gras, Th. Gras

Sa. 06.06. 18:00h W. Spitz, Chr. Roßricker

Di. 09.06. 19:00h N. Reißfelder, S. Reißfelder

 Do.11.06. 9:30h W. Spitz, M. Gras, Th. Gras, Ph. Mallmann, Chr. Nick, Chr. Roßricker

So. 14.06. 10:15h Ph. Reißfelder, Chr. Reißfelder

Di. 16.06. 19.00h V, Schönerstedt, J. Gras

Sa. 20.06. 18:00h P. Friedmann, Chr. Roselt

Di. 23.06. 19:00h S. Engels, A. Mallmann

So. 28.06. 10:15h M. Muders, M. Bock

Di. 30.06. 19:00h S. Schneider, Th. Wuth

 

Vorankündigung:

Einladung zum Messdienertreff (ab 15 Jahre) am Montag, 06. Juli 2020

ab 20.00 Uhr im Pfarrhaus.

 

Liebe Eltern unserer jüngeren "Minis",

 

die aktuelle Corona-Situation ermöglicht auch der Kirche einen Schritt in die "eingeschränkte" Normalität.

Das bischöflichen Generalvikariat ermöglicht im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen die Feier von Gottesdiensten in geschlossenen Räumen. Diesem Hinweis folgte unser Dechant und teilte mit, dass ab sofort die Gottesdienste zu den gewohnten Zeiten wieder stattfinden.

Da dieser Umstand doch sehr kurzfristig bekanntgegeben wurde, sende ich Euch auf diesem Weg den Messdienerplan für den Monat Juni 2020.

 

Bitte beachtet die folgenden Punkte:

Wer für sich oder sein Kind entscheidet, dass die aktive Teilnahme an Gottesdiensten unter den aktuellen Umständen noch zu gefährlich erscheint, möge mir dies bitte mitteilen, um dies bei der Einteilung berücksichtigen zu können.

Bitte habt Verständnis dafür, dass noch nicht alle in diesem Monat zum Messdienen aufgestellt sind.

Auf Grund der Regelungen werden zu den "normalen" Gottesdiensten aktuell nur zwei Messdiener benötigt,

da das Kollektieren z. Zt. noch entfällt.

Alle Teilnehmer der Gottesdienste müssen gelistet werden um evtl. Ansteckungsketten verfolgen zu können,

Aus diesem Grund werden zu jedem Gottesdienst - Name, Anschrift und Telefonnummer - aller Teilnehmer notiert

und vier Wochen unter Verschluss aufbewahrt. Die Aufzeichnungen werden im Anschluss vernichtet.

In der Sakristei und in der Kirche sind die Abstandsregeln zu beachten und einzuhalten.

Desinfektionsmittel stehen bereit.

Die Gottesdienstteilnehmer, die einen Dienst ausüben (Pfarrer, Organist, Lektor, Messdiener, ...) müssen keinen Mund-Nasen-Schutz tragen.

Um Planungssicherheit für die nächsten zwei Monate zu erhalten, bitte ich Euch bis nächsten Samstag (13.06.20) um Mitteilung,

wann ihr in den Monaten Juli und August nicht zum Messdienen einteilt werden könnt.

 

Abschließend wünsche ich Euch allen noch einen schönen Sonntag - und bleibt gesund!

Gruß Thomas