Ehemalige



 

Kaplan

Michael Keller
(2013-2016)

Sein Geburtsort ist Warschau (1976). Mit 12 Jahren kam er nach Deutschland und wuchs in Koblenz auf. Studien der Philosopie und Theologie in Trier und Freiburg. Hiernach war er in der Gemeindearbeit in Bolivien tätig. Nach seiner Rückkehr erhielt er im Juli 2007 die Priesterweihe. In den anschließenden Jahren war er Kaplan an der oberen Nahe (St. Walburga Idar-Oberstein, St. Martin Weierbach, St. Johannes Nepomuk Kirchenbollenbach, St. Christophorus Mittelreidenbach, St. Laurentius Sien, St. Peter und Paul Offenbach-Hundheim).

Kaplan
Konrad Lisowski
(08/2010-09/2013)

 



1971 in Stadtkyll geboren. Zunächst arbeitete er im Sägewerk seiner Familie und begann dann 1998 mit dem Studium der Philosophie und Theologie. Am 3.7.2004 erhielt er im Hohen Dom zu Trier von Bischof Dr. Marx die Priesterweihe. Nach seiner Kaplanzeit in Waldbreitbach und Niederbreitbach war er in unserer Pfarreiengemeinschaft als Vikar tätig.

Vikar

Matthias Hermes
(2007-2010)




1985 in Nürnberg geboren, ab 01. September 2009 zur Ausbildung zur Gemeindereferentin eingesetzt.
Gemeindeassistentin
 
Angela Schmidt
(2009 - 2010)



Ende August 1998 trat sie in Boppard ihren Dienst an

Gemeindereferentin

Ursula Pyra
(1998 - 2009)




Er stammt aus Ottweiler/Saar (* 1972). Nach dem Theologiestudium in Trier, Wien und Augsburg wurde er im Juli 2004 zum Priester geweiht und war bis Sept. 2007 als Kaplan in den Pfarreien St. Severus, St. Ägidius und St. Bartholomäus tätig.

Kaplan

Christian Struwe 
 (2004-2007)




1972 in Fließem (Eifel) geboren, wurde er am 7.7.2001 in Trier zum Priester geweiht. Nach seiner hiesigen Kaplanszeit und seiner Tätigkeit als Vikar in Emmersweiler
(Saarland) wurde er am 8.6.2007 als Pfarrverwalter der Pfarreiengemeinschaft St. Eligius, St. Konrad und St. Michael in Völklingen durch Weihbischof Brahm eingeführt.
Kaplan

Thomas Weber
(2001-2004).

 

 

1971 geboren, 1998 zum Priester geweiht.

Kaplan

Stefan Dumont
(1998-2001)